08.01.2014

Auf den letzen Drücker (schon wieder)

In letzter Zeit bin ich aber auch immer etwas langsam.

Von dem Nähwettbewerb auf dem Blog von Lillesol und Pelle habe ich nämlich schon vor einiger Zeit gelesen. Aber wie es bei mir jetzt mittlerweile häufiger vorkommt, hab ich die Kosmetiktasche wieder nur so kurz vor knapp fertig bekommen.

Das heute genähte Exemplar ist für meine Schwägerin.

Mein Freund hat mir nämlich schon öfter mal gesagt, das er der Meinung ist das sie uuuunbedingt eine Kosmetiktasche braucht.

Wie ihr also seht, kam hier eins zum anderen.

Nachdem ich von der Aktion also gelesen hatte, fing mein Gehirn auch schon zu rattern an. Wie soll sie aussehen? Was kann man machen?

Den Stoff mit den Vögeln hatte ich kurz zuvor bei Dawanda gefunden. Ein kleines Stück Reststoff, das ich unbedingt haben wollte. Eigentlich wollte ich daraus was ganz anderes machen aber die Nähaktion hatte halt einfach Prioriät.

Somit war der Stoff schon mal gesetzt.


Dann bin ich noch schnell los und hab den Innenstoff gekauft.

Und da ich mir dieses mal vorgenommen hatte was Neues auszuprobieren, habe ich (zum erstes Mal) für außen zwei verschiedene Stoffe verwendet.


Innen habe ich, wie auch bei der letzen Kosmetiktasche, auf der einen Seite wieder kleine Steckfächer genäht. Ich finde das unheimlich praktisch um Pinsel, Mascara und Co. ordentlich zu verstauen.


Außen habe ich (und das ist die zweite Premiere) Zackenlitze verwendet.

Aber besonders stolz bin ich auf die kleine Schleife, die ich mit ein bißchen Fummelei selbst genäht und angenäht habe. Das hab ich übrigens auch noch nie gemacht.




Diese Tasche war also ein absoultes Premierenstück.




Ich weiß zwar nicht wie gut meine Chancen stehen, bei der Nähaktion auch nur ansatzweise in die Endrunde zu kommen (es gibt dort einfach zu viele schöne Taschen) aber für mich hat es sich auf alle Fälle gelohnt mitzumachen. Einfach weil ich mich an viele neue Dinge gewagt habe.

P.S. heute sind es wieder hübschere Fotos geworden :o)



Kommentare:

  1. Besser spät als nie!
    Mir gefällt die Tasche! Die Vögelchen sind echt putzig! Schönes Stückchen Stoff hast du da!
    Viele Grüße, Lisa von Liese näht

    AntwortenLöschen
  2. Der Stoff ist super! Viel Erfolg beim Wettbewerb ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  3. Hey, wow, ich find sie toll !! Drück Dir die Daumen für den Wettbewerb ...
    und wenn es Dich beruhigt... hier liegen seit Wochen zwei Kissen einer Freundin herum, die den für sie bestimmten Stoff im Regal anschmachten ... aber ich habs noch nicht geschafft, sie zueinander zu bringen ... irgendwie kommen immer andere Projekte, die es einfach schneller an die Nadel schaffen :-))
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Wie schööööööööön! Ich bin ganz begeistert von dem Stoff und die Umsetzung in Taschenform ist mehr als gelungen :-)
    L.G. Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Die Stoffkombi finde ich wunderschön, und Band und Schleife machen die Tasche zu einem richtigen Hingucker.
    Dann drück ich mal die Daumen und lass liebe Grüße da
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde den Stoff sooo schön. Und die beiden verschiedenen passen wunderbar zusammen. Die Zackenlitze noch dazu rundet das ganze sehr ab. Toll.
    Ich finde die Kosmetiktasche einfach nur schön. :)
    Da wird sich deine Schwägerin aber sehr freuen.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Klasse geworden!!! Ich trag mich mal schnell als deine neue Leserin ein!!
    Liebste Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Eine wirklich herzige Kosmetiktasche.

    Lg Susanne

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn Du einen Kommentar hinterlässt