17.01.2014

Endlich Freitag

Ich weiß, ich weiß, es gibt unzählige Linkparties im Internet und so etwas wie ich gleich vorschlage, gibt es vielleicht so ähnlich schon in der Bloggerwelt hier in Deutschland.

Aber ich fange am Besten mal von vorne an.

In meiner Liste der Blogs die ich so lese gibt es nicht nur Nähblogs, dazwischen gibt es auch noch eins, zwei andere. Unter anderem ein amerikanischer -ich nenne es mal- Beauty- und Fashionblog.

Die junge Frau die den Blog führt gibt jeden Freitag eine kleine Wochenzusammenfassung mit allen persönlichen Highlights die sie so erlebt hat, egal wie klein diese auch zu sein scheinen. 

Also egal, ob jetzt ein dicker Lottogewinn, Kuchen backen mit den Kindern oder einfach nur ne Tasse Tee und das Lieblingsbuch. Alles verdient ein Foto.

Diese Idee fand ich schon immer schön, denn gerade in der Woche komme ich durch die Arbeit nicht wirklich zum Nähen. Das heißt aber nicht, das ich nichts Tolles erlebt habe.

Also dachte ich mir, ich versuch es jetzt einfach mal und starte diese kleine Linkparty und hoffe der ein oder andere teilt mit mir zukünftig die Erlebnisse seiner Woche.

Hier kommt nun mein erster Wochenrückblick

1. Endlich wieder zum Sport. Der kam durch Krankheit und die ganzen Feiertage etwas zu kurz.

2. Ich habe ein neues Nähprojekt gestartet. Ein bißchen was erkennt man schon. Aber was es genau wird und für wen wird noch verraten. 

3. Das Highlight meines Arbeitstages: ein leckerer Caramel-Macciato


4. Zeit die Seele ein bißchen baumeln zulassen umd nebenher auch noch was für die Schönheit tun. Ein Besuch bei der Kosmetikerin. 

5. Mal wieder viel Geld gelassen bei meinem liebsten Stoffversandhandel Dawanda.

Tja, das war es auch schon. Die Highlights meiner Woche.

Vielleicht hat ja der ein oder andere Lust auch was von seiner Woche zu zeigen. Und wenn auch noch nicht heute, dann vielleicht nächste Woche.  Also immer schon die Kamera mitnehmen oder schnell das Handy zücken.  

Ich hoffe den ein oder anderen dann nächste Woche bei der Aktion begrüßen zu dürfen. 

P.S. Falls noch einer einen schöneren Namen hierfür hat, immer her damit.

Kommentare:

  1. Wie schön...ich denke meist nicht daran Fotos zu machen, aber falls doch bin ich gern dabei.
    Tolle Idee :-)
    L.G. Jutta

    PS.: Ein Name...mmhhh...wie wäre es mit "Dein schöner Moment" oder " Blick zurück"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich das du mitmachst bzw mitmachen würdest. Mal schauen, ob ich auch immer dran denke Fotos zu machen. Meist fällt mir das nämlich zu spät ein. :P

      Löschen
  2. Ich finde diese Wochenrückblicke toll. Es ist ja im Prinzip ähnlich wie 7-Sachen-Sonntag oder? Hmm. Einen Namen. Ich habe mal bei Duden reingeschaut *lach* Und das sagt Duden dazu:
    Blick in die Vergangenheit, Erinnerung, Rückschau; (bildungssprachlich) Reminiszenz, Retrospektive; (Film) Rückblende
    Wenn ich daran denke, würde ich auch dran teilnehmen. Ich grübel noch einmal ein wenig.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hi du,
    das ist eine schöne Idee sich sowas mal festzuhalten und in einigen Jahren darauf zurückzublicken!

    Dein Blogdesing gefällt mir! Schönes Logo.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn Du einen Kommentar hinterlässt